...
Das idyllische Hotel
am Antholzersee Hotel Seehaus in Antholz Website besuchen »
 
 

Tourendatenbank

i) Gardasee Tour
Länge:
313 km
Panorama:
4 
Schwierigkeit:
1 
Start:
Brixen
Ziel:
Brixen
Diese herrliche Motorrad Rundtour an den Lago di Garda verbindet den ruhigen Südtiroler Gebirgs-Charme mit dem mediterranen Flair des Südens. Gestartet wird bei Brixen, von wo aus wir die Route gegen den Uhrzeigersinn fahren. Erst lenken wir das Bike bis nach Bozen, dort auf die Mebo, um sie bei der ersten Ausfahrt nach Eppan zu verlassen und Richtung Eppan zu düsen. Nun zirkeln wir die langgezogenen Kurven auf den Mendelpass hoch und passieren die Örtchen Cavareno, Romeno und können kurz vor Sanzeno einen Abstecher zum Kloster von San Romedio machen. Wer dabei weniger für Klosterkultur zu begeistern ist, dem sagen vielleicht die lebenden Bären im Gehege nebenan mehr zu… Der weitere Streckenverlauf führt am Lago di Santa Giustina vorbei nach Süden Richtung Cressino, Cavedago, Andalo und bis zum Lago di Bior und Lago di Molveno, wo man sich bei Schönwetter genüsslich in der Sonne räkeln kann. Weiter geht’s nach San Lorenzo in Banale, Bleggio inferiore, Ballino, vorbei am Lago di Tenno, welcher in extravagantem Blau hochleuchtet, und schliesslich noch die letzten langgezogenen Kurven an Tenno vorbei bis nach Riva del Garda und dem Ufer des Gardasees. Hier kann man die Maschine ruhig mal für ein Weilchen abstellen und sich bei einem der vielen zur Auswahl stehenden Eissorten auf eine Bank am Lago setzen und dem Treiben der Surfer zuschauen. Für jene die vom Biken Hunger bekommen haben, gibt es hier zahllose gemütliche Restaurants mit mediterraner Küche. Da der Gardasee seit Jahren eines der  beliebtesten Ausflugsziele deutschsprachiger Genießer ist, bleibt es  nicht aus, dass sich auch einige Bräuche nördlicher Esskultur eingeschlichen haben… So bleibt kein Bikerwunsch offen! Auch wenns schwerfällt – irgendwann muss dann auch wieder der Heimweg herhalten und wir werfen uns wieder in den Sattel. Nun geht es ert einmal nach Torbole und dann nordwärts nach Arco und auf die beliebte Asphaltstrecke von Pietramurata zum Lago di Santa Massenza. Falls hier immer noch jemand Appetit haben sollte, gibt es am Seeufer ein sehr nobles und gediegenes Schlossrestaurant… Weiter geht es nach Vezzano, Cadine sowie Trient, wo wir Richtung Lavis nach Norden rauschen. Weitere Wegpunkte sind Giovo, Lisignago, Cembra, Grumes, Stramentizzo, Cavalese und schliesslich die Fahrt über den Passo di Lavaze. Danach gelangen wir über das Eggental zurück nach Karneid und kaum darauf zum Ausgangspunkt in Brixen zurück. Km:  313 Das MoHo Vitalstadthotel Goldene Krone freut sich auf Ihre EinkehrZurück
 
0 Kommentare zur Tour "i) Gardasee Tour"

Kommentieren

Name *
E-Mail *
Webseite
 
Titel
Mitteilung
 
 

*= Pflichtfelder

 
Kommentar senden
 
 
 
 
 
... Bike Hotels Südtirol, Bike Urlaub Mountainbike ... ... ...